• Mo.-Fr. 8:00 - 17:15
  • Oldenburger Str. 40 | 26639 Wiesmoor
  • 04944 91696-0

Reha-Ausbau (KMP)

Reha-Ausbau

Wir bieten Ihnen umfangreiche Schoon Produktlösungen für die Personenbeförderungen, mit und ohne Mobilitätseinschränkungen. Nutzen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unseres Aluminium-Mehrzweckbodens mit Einzelsitzen und Rollstuhlplätzen, setzen Sie auf bequeme Einstiegshilfen mit unseren zahlreichen Trittstufen. Ermöglichen Sie Rollstuhlfahrern den Einstieg über Rampen oder Lifte in den Fahrgastraum und sichern Sie Ihren Fahrgast mit unseren praktischen Personen- und Rollstuhlsicherungssystemen. Befördern Sie Personen souverän, sicher und komfortabel von A nach B mit Qualität von Schoon Fahrzeugsysteme, die Nr. 1 für bedarfsgerechte Reha-Ausbaulösungen.

Die BIG Rollstuhlrampen sind sehr gut für den Schoon Rollstuhlumbau geeignet. Sie bieten Rollstuhlfahrer eine Überfahrhilfe und zusätzliche Lebensqualität. Die BIG Rollstuhlrampen werden aus Aluminiummaterial hergestellt und sind leicht, witterungsunbeständig und lange haltbar. Dank der Gasfederunterstützung wird nur ein geringer Kraftaufdruck für die Bedienung benötigt. Eine hohe Rutschhemmung bietet die gelochte Fahrfläche, durch die auch Regen, Schnee und Schmutz schnell entweicht. In einer senkrechten Position wird die Rampe durch entsprechende Verschlusssicherung gehalten. Die BIG Rollstuhlrampe hat eine Traglast bis 450 kg.


Optionen

BIG-S

Die BIG-S ist eine schwenkbare Weiterentwicklung der BIG Rollstuhlrampe. Sie ist drehbar und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Wird die Rollstuhlrampe nicht benötigt, kann sie nach innen geschwenkt und dort mit einem Lagerblock fixiert werden. Dort bleibt sie sicher, auch während der Fahrt.

BIG-L

Die BIG-L Rollstuhlrampe hat eine Traglast bis 350 kg und ist besonders leicht. Ein homogener Übergang vom Erdboden auf die Rollstuhlrampe wird durch das unten angebrachte Keilprofil geschaffen. Außerdem ist diese Rollstuhlrampe klappbar und mit Scharnieren gesichert.

BIG-D

Die BIG-D ist eine 3-teilige und 2-fachklappbare Rollstuhlrampe und kann für Fahrzeuge mit einer niedrigeren Innenhöhe verwendet werden. Durch die Scharniere und die stabilen Bedienungsgriffe wird ein einfaches Falten ermöglicht.


Ihre Vorteile

  • Einbau im Heck
  • Erhältlich in verschiedenen Einbauhöhen und -breiten
  • Geeignet für alle gängigen Fahrzeugtypen
  • Einfaches Aus- und Einklappen durch Gasfederunterstützung
  • Platzsparende eingebaute Rollstuhlrampe
  • Geringer Kraftaufwand durch langen und flachen Auffahrwinkel
  • Verriegelung der Rollstuhlrampe durch Gurtschlosstechnik
  • Einfache Montage der Rollstuhlrampe, auch zur Selbstmontage
  • Geprüft nach DIN GS-V-06.2
  • Stabile Scharniere und Verschlüsse
  • Rutschsichere Fahr- und Lauffläche
  • BG-geprüfte Qualität

Mehr dazu in unserem Flyer im Downloadbereich!

Rollstuhlschienen können eine kostengünstigere Alternative darstellen, insbesondere wenn sie nur gelegentlich genutzt werden und das Fahrzeug genügend Platz im Innenraum bietet, diese zu Verstauen. Dabei werden die Rollstuhlschienen noch unterscheiden zwischen starren Schienen ohne bewegliche Teile, zwischen falt- oder klappbaren, zwischen fest an- oder eingebauten und mobilen Rollstuhlschienen.


Optionen

Typ: FALT

Die Rollstuhlauffahrschienen werden einfach an das Fahrzeug oder an die Erhöhung angelegt und schon kann der Höhenunterschied problemlos mit dem Rollstuhl überwunden werden. Die anlegbaren Schienen sind in faltbarer Ausführung erhältlich, womit sie besonders leicht zu verstauen sind.

Typ: FEST

Die Rollstuhlschienen sind individuell auf einer Stahlwelle verschiebbar, die fest im Fahrzeug montiert ist. So können die beiden Schien an die unterschiedlichsten Breiten der Rollstühle angepasst werden. Die Fahrfläche ist mit einem rutschsicheren Belag beschichtet. Während der Fahrt sind die Schienen zusammengeklappt und werden rechts und links im Fahrzeug senkrecht von Halterungen gesichert. Somit ist auch eine freie Sicht durch die Heckscheibe gegeben.

Großräumiger Komfort und optimierte Mobilität!

Unsere Umrüstung Ihres Serienmodells erweitert oder ergänzt die normalen Sitzplätze um einen Rollstuhlfahrerplatz. Das ist ideal, denn der Rollstuhlfahrer kann auf kurzen und langen Strecken bequem im Rollstuhl verbleiben. Ein Fahrzeug mit Heckausschnitt ist somit die optimale Lösung für Passivfahrer. Die rutschsichere Rampe ermöglicht einen einfachen Zugang zum Fahrzeug und dank des Bodenausschnitts entsteht viel Platz im Fahrgastraum. Mit Hilfe eines Personen- und Rollstuhlrückhaltesystems wird der Rollstuhl ordnungsgemäß am Fahrzeugboden befestigt und die Person gesichert.

Mit einer Tragkraft von bis zu 400 kg und seinen verschiedenen Plattformgrößen bildet der Schoon Rollstuhl-Linearlift die optimale Basis für die Beförderung von Menschen mit Behinderung. Seine leichte, kompakte Ausführung und intuitive Kabel-Fernbedienung hilft dabei, den Rollstuhlfahrer ohne körperliche Anstrengungen auf Fahrzeugniveau zu heben und wieder auf den Boden zu senken. Die automatische Überrollklappe zur Überwindung der Schnittstelle von der Liftplattform ins Fahrzeuginnere dient gleichzeitig während des Hub- und Senkvorgangs als Abrollsicherung für den Rollstuhlfahrer. Zwei seitlich Handgeländer und eine vollautomatische Abrollsicherung sowie die am Linearlift befindlichen Blinkleuchten sorgen ebenfalls für optimale Sicherheit.


Ihre Vorteile

  • Tragfähigkeit je nach Plattformgröße bis zu 400 kg
  • Einfache Bedienung: 4-fach Steuerung (Ausklappen/Einklappen und Heben/Senken)
  • Leichte Ausführung
  • Vollautomatische Abrollsicherung
  • LED Blinkleuchten am Lift für mehr Sicherheit im öffentlichen Straßenverkehr
  • Manuelle Handpumpe für den Notfall
  • CE-geprüft
  • EMV-Prüfung nach EU-Richtlinie

Ausführung

  • Eigengewicht: Je nach Plattformgröße 120 – 130 kg
  • Handgeländer
  • Antrieb: Elektrohydraulisch 12 V

Mit einer Tragfähigkeit von 350 kg spielt der Schwenklift seine Stärken gerade bei engen Verkehrsverhältnissen hinter dem Fahrzeug aus. Das Befahren der Plattform vom Bürgersteig aus wird durch ein zweimaliges Schwenken um 90° ermöglicht. Zur Sicherheit des Rollstuhlfahrers tragen das Handgeländer und die beiden elektrischen Abrollsicherungsklappen bei. Als besonderes Highlight ist der über Jahrzehnte bewährte Schoon Schwenklift platzsparend im Fahrzeug zu montieren und benötigt lediglich ca. 300 mm Einbautiefe und zählt zu den Klassikern bei der Beförderung von Menschen mit Behinderung.


Ihre Vorteile

  • Tragfähigkeit bis maximal 350 kg
  • Einfache Bedienung
  • Der Lift ist 2 x 90° schwenkbar
  • Hubplattform direkt vom Bürgersteig aus befahrbar
  • Minimaler Platzbedarf im und hinter dem Fahrzeug
  • Heben und Absenken erfolgt von der Fahrzeugheckkante abgewandt
  • Zwei Abrollsicherungsklappen und ein Seitenschutzgeländer sorgen für Sicherheit beim Heben und Senken
  • Robustes, rollengeführtes Hubwerk; wartungsfrei und witterungsbeständig
  • Hydraulikaggregat im Hubwerk integriert; platzsparend und montagefreundlich
  • Manuelle Handpumpe für den Notbetrieb
  • EMV Prüfung nach EU Richtlinien

Ausführung

  • Eigengewicht: Je nach Größe ca. 130 kg
  • Hubhöhe je nach Größe maximal 700 mm
  • Aluminium-Plattform gummiert und gasfederunterstützt ausklappbar
  • Pulverbeschichtete Oberfläche

Mehrzweckboden zur Aufnahme von Sitzen sowie Rollstuhlplätzen

Erleben Sie Individualität und unbegrenzte Flexibilität. Unser Mehrzweckboden ermöglicht Taxi-, Mietwagenunternehmern und Fahrdiensten sowie Privatanwendern die freie Innenraumgestaltung für die Rollstuhl- und Personenbeförderung. So wird aus einem leeren Fahrgastraum innerhalb kürzester Zeit ein Kombifahrzeug mit unzähligen Varianten in der Bestuhlung und Positionierung von Rollstühlen und sorgt so für die bestmögliche Auslastung im täglichen Gebrauch. Auf dem gesamten Systemboden können M1-geprüfte Sitze mit integriertem 3-Punkt-Gurt ohne Werkzeug in wenigen Sekunden versetzt oder entfernt werden. Rollstühle können mit einem Rückhaltesystem auf dem Boden gesichert werden. Er ist für alle gängigen Transporter und Kleinbusse geeignet.


Ihre Vorteile

Mehrzweckboden

  • Flexibler und schneller Einsatz von Einzelsitzen
  • Sitz- und Rollstuhlplätze optional anpassbar
  • Kombinierte Beförderung von Fahrgästen mit und ohne Rollstuhl
  • PVC-Bodenbelag
  • Geprüfte Einbauvarianten
  • Niedrige Bauhöhe
  • Geringes Gewicht

Sitzsysteme

  • Sitze mit Schnellverriegelung, ermöglichen eine individuelle und effiziente Nutzung des Fahrzeugsinnenraums
  • Kurze Umrüstzeit der Einzelsitze ohne Werkzeug mit wenig Kraftaufwand, einfach Hebel umlegen und Sitz aus der Verankerung lösen

Rollstuhlplätze

  • Komplette Bestückung mit Rollstuhl- und Personenrückhaltesystemen für die behindertengerechte Beförderung von Rollstuhlfahrern nach DIN 75078.
  • Gurtsysteme: Rollstuhl- und Personensicherungssystem
  • Schulterschräggurt Typ QS
  • Alu-Zurrschienen zur Rollstuhlsicherung
  • Kopf- und Rückenstütze
  • Gurtablagekasten
  • Trittstufen
  • Haltegriffe